• Wednesday September 30,2020

Aktion

Wir erklären, was eine Aktion ist und welche Arten von Aktionen es gibt. Darüber hinaus, woraus die gemeinsamen Aktionen bestehen.

Bei den Klagen handelt es sich um Dokumente, die das Eigentum an einem Teil des Grundkapitals übertragen.
  1. Was ist eine Aktion?

Im finanziellen Umfeld wird ein von einem bestimmten Unternehmen ausgegebener Titel als Aktion bezeichnet. Dies entspricht dem Geldwert von einem (1) der gleichen Teile, in die das Aktienkapital fragmentiert ist des Unternehmens.

Das heißt: Bei den Maßnahmen handelt es sich um Anlageunterlagen, die dem Inhaber das Eigentum an einem Teil des Grundkapitals übertragen, das umso größer ist, je mehr Aktien er besitzt. Die Inhaber dieser Titel werden als Aktionäre bezeichnet .

In der Regel genießen die Aktionäre eines Unternehmens politische Rechte (Abstimmung in den Hauptversammlungen zur Entscheidung über das Geschäftsgebaren) und wirtschaftliche Rechte (Erhalt von Vorteilen des Unternehmens und schließlich Erzielung von Gewinnen in in Bezug auf die Anzahl der Titel, die sie bearbeiten).

Da die Maßnahmen jedoch in der Regel frei übertragbar sind, gibt es in der Regel Mehrheits- und Minderheitsaktionäre, wobei erstere beim Umgang mit größeren Anteilen des gesellschaftlichen Kapitals der Unternehmen immer mehr Entscheidungsbefugnis haben.

Die Rendite der Aktien, dh das Geld, das sie ihrem Inhaber einbringen, wird normalerweise als Investition in Aktien angesehen, dh es fehlt eine vertraglich festgelegte feste Zahlung im Voraus, diese variiert jedoch nach der Leistung des Unternehmens und natürlich nach dem Umfang der ergriffenen Maßnahmen. Aber alle Aktionäre eines erfolgreichen Unternehmens profitieren wirtschaftlich davon.

Der Kauf- und Verkaufspreis einer Maßnahme hängt von der finanziellen Situation des Unternehmens zum Zeitpunkt der Transaktion ab. In vielen Fällen ist der Kauf billiger Aktionen und deren anschließender teurerer Verkauf ein Indikator für eine gute kommerzielle Leistung, so dass der Besitz dieser zum aktiven Gut gehört. jedes Anlegers . Dieser Wert hat verschiedene Mechanismen zur Quantifizierung und Zuordnung, wie dies bei Börsenindizes (der Börse) der Fall ist.

  1. Arten von Aktionen

Eingeschränkte Abstimmungsmaßnahmen geben das Recht, nur zu bestimmten Themen abzustimmen.

Es gibt folgende Arten von Aktionen:

  • Gemein oder gewöhnlich . Sie gewähren dem Inhaber die Beteiligung am Gesellschaftsvermögen und das Stimm- und Stimmrecht in den Gesellschafterversammlungen der Gesellschaft.
  • Bevorzugt Aktien mit einem im Allgemeinen festen Dividendensatz, die aus verschiedenen finanziellen Gründen bevorzugt über den üblichen auszahlen.
  • Eingeschränktes Votum Sie gewähren dem Inhaber das Stimmrecht nur in bestimmten Geschäftsangelegenheiten, im Gegenzug werden sie in der Regel bevorzugt oder ergeben eine höhere Dividende als die Stammaktien.
  • Cabrios Jene Aktionen, die in Anleihen umgewandelt werden können (obwohl das Übliche das Gegenteil ist).
  • Der Industrie Anstatt dem Unternehmen Kapital zur Verfügung zu stellen, erbringen die Inhaber Dienstleistungen oder eine bestimmte Aufgabe und erhalten dafür Anteile.
  • Freigegeben . Diejenigen, die keine Zahlung durch den Inhaber erfordern, da es sich um die Zahlung von Leistungen oder Versorgungsleistungen handelt, die er hätte erhalten sollen.
  1. Gemeinsame Aktionen

Stammaktien haben kein Verfallsdatum und sind verhandelbar.

Stammaktien sind vor allem finanzielle Vermögenswerte. Sie haben kein Ablaufdatum, sind vollständig verhandelbar und repräsentieren einen kleinen Teil des Eigentums des Unternehmens.

Die Emission entspricht in der Regel dringenden Finanzierungsbedürfnissen, ist jedoch der teuerste Weg, um Mittel zu beschaffen, da die künftig erzielten Renditen einen Teil zum Nutzen der Aktionäre verwenden sollten.

Andererseits bedeutet der Verkauf von Aktien, dass die Autonomie des Unternehmens in gewisser Weise verloren geht, da die Aktionäre in der Regel bei der Entscheidungsfindung die Stimme und das Stimmrecht erhalten.

Die Gesellschafter tragen auch eine begrenzte Verantwortung in der Gesellschaft, dh, dass ihr persönliches Vermögen vor der Leistung der Gesellschaft nicht gefährdet ist und nicht automatisch Teil des Gesamtvermögens der Gesellschaft ist.

Ein Stammaktionär darf somit nicht mehr als seinen finanziellen Beitrag an die Gesellschaft verlieren (dies entspricht beispielsweise einer definierten Anzahl von gekauften Aktien).

Interessante Artikel

System

System

Wir erklären, was ein System ist und welche Arten von Systemen es gibt. Systembeispiele Systeme in Informatik und Biologie. Ein System ist mehr als die Summe seiner Teile. Was ist ein System? Unter einem System versteht man eine geordnete Menge miteinander verbundener Komponenten , ob es sich nun um materielle oder konzeptuelle Elemente handelt, die mit einer bestimmten Struktur, Zusammensetzung und Umgebung ausgestattet sind.

Kapitalismus und Sozialismus

Kapitalismus und Sozialismus

Wir erklären Ihnen, was Kapitalismus und Sozialismus sind, die wichtigsten Wirtschaftssysteme und worin ihre Unterschiede bestehen. Kapitalismus und Sozialismus sind zwei gegensätzliche wirtschaftliche und philosophische Systeme. Kapitalismus und Sozialismus Es gibt viele Möglichkeiten, die Unterschiede zwischen Kapitalismus und Sozialismus zu erklären, zwei gegensätzlichen wirtschaftlichen und philosophischen Systemen. Beg

Spiel

Spiel

Wir erklären, was das Spiel ist und was alle Vorteile dieser Aktivität sind. Darüber hinaus die Arten von Spielen, die existieren. Die Spiele dienten als Anregung für geistige Aktivität und Praktikabilität. Was ist Spiel? Der Begriff Spiel kommt vom lateinischen iocus , was so etwas wie ein Witz bedeutet , und wird als eine Aktivität verstanden, die von Menschen (und in gewisser Weise auch von Tieren) ausgeführt wird und die Entwicklung umfasst des Geistes und des Körpers , mit einem Gefühl des Spielens, der Ablenkung, des Spaßes und des Lernens. Die Spiel

Mäßigkeit

Mäßigkeit

Wir erklären Ihnen, was es an Mäßigkeit und Exzessen zu vermeiden gilt, um mit dieser Tugend zu leben. Darüber hinaus, was ist Mäßigkeit nach Religion. Sie können gemäßigt sein, wenn Sie unsere Instinkte und Wünsche beherrschen. Was ist Mäßigkeit? Mäßigkeit ist eine Tugend, die uns rät, uns an Freuden zu messen und sicherzustellen, dass unser Leben ein Gleichgewicht zwischen dem, was uns als Gut Freude macht, und dem spirituellen Leben, das uns eine andere Art von Wohlbefinden gibt, ein höheres. Diese Tugend k

Homogenes Mischen

Homogenes Mischen

Wir erklären Ihnen, was die homogenen Gemische sind und welche anderen Gemische es gibt. Beispiele für homogene Gemische. Kaffee und Zucker bilden eine homogene Mischung (die weiße Farbe ist nicht mehr sichtbar). Was ist eine homogene Mischung? Eine homogene Mischung ist eine Vereinigung von zwei oder mehr Substanzen, die ein gemeinsames Material bilden , in dem die beiden ursprünglichen Elemente gleichgültig sind, auch wenn sie nicht chemisch verbunden sind. Ein

Wirtschaft

Wirtschaft

Wir erklären, was die Wirtschaft ist und was Gegenstand ihrer Untersuchung ist. Darüber hinaus ist seine Bedeutung und die verschiedenen Branchen oder Arten der Wirtschaft. Die Wirtschaft untersucht unter anderem das Verhalten der Finanzmärkte. Was ist die Wirtschaft? Die Wirtschaft (oder Wirtschaftswissenschaften) ist eine Sozialwissenschaft, deren Interessenbereich darin besteht, wie sich eine Gesellschaft organisiert, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen Materialien und immaterielle Materialien durch einen Produktionszyklus, die Verteilung und den Austausch von Waren, die sich im Laufe der Zei